Bücher - Klassiker

Erhältlich bei Jolandos – Fachverlag für kritische Osteopathie

Das große Still-Kompendium 159,00 €

Enthält alle vier Bücher von Andrew Taylor Still:

  • Autobiographie
  • Philosophie der Osteopathie
  • Philosophie und mechanische Prinzipien der Osteopathie
  • Forschung und Praxis 

Das große Littlejohn-Kompendium 159,00 €

Das Kompendium enthält die wichtigsten Fachartikel und kleinere Abhandlungen des bedeutendsten Gründervaters der Osteopathie, nach A.T.Still. In den 55 Beiträgen erhalten Sie einen guten Überblick Littlejohns Philosophie der Osteopathie, seine Einstellung zur osteopathischen Ausbildung und berufspolitischen Ansichten.

Das große Sutherland-Kompendium 159,00 €

William Garner Sutherland entwickelte die Grundlagen der Kraniosakralen Therapie. Als Schüler von A.T. Still beendete er 1900 an der renommierten American School of Osteopathy seine osteopathische Ausbildung und widmete sich fortan der Übertragung des osteopathischen Konzepts auf den Schädel. Dabei entdeckte er u.a. die funktionelle Bedeutung des kraniosakralen Systems mit seinem Primärrhythmus, den „Tiden“ (Gezeiten), der „Flüssigkeit in der Flüssigkeit“, der „reziproke Spannungsmembran“. Viele neue und aufregende Aspekte der Osteopathie und nicht zuletzt das gesamte Fundament der kraniosakralen Therapie gehen auf Sutherland zurück. Zusammen mit seiner Frau, die ihn v.a. bei der Umsetzung seiner Veröffentlichung entscheidend unterstützte und Mit klugen Fingern eines der meistgelesenen Werke innerhalb der Osteopathie geschrieben hat, schufen die Sutherlands einen fruchtbaren literarischen Boden für die Entwicklung einer der Säulen innerhalb der Osteopathie.

Bücher - anwendungsbezogen

Auf die Welt gekommen: Die neuen Babytherapien; Herausgeber: Thomas Harms
Ulrich Leutner Verlag, 493 Seiten
Verschiedene Autoren stellen "neue Babytherapien" vor, u. a. mit Beiträgen von Rudolf Merkel ("Cranio bei Kindern"), Joelle-Aimee Kubisch, Ray Castellino.

Lehrbuch der CranioSacralen Therapie Band I; Autoren: John E. Upledger, Jon D. Vreedevoogd
Haug-Verlag, 384 Seiten
Lehrbuch der CranioSacralen Therapie Band II: Beyond the Dura; Autor: John E. Upledger
Haug-Verlag, 280 Seiten
Bleibt immer noch ein Klassiker. Die Stoffauswahl ist deutlich begrenzt, aber die Sprache ist die lebendige und einfühlsame Sprache des Praktikers.

Kraniosakrale Osteopathie: ein praktisches Lehrbuch; Autor: Torsten Liem
Haug-Verlag, 728 Seiten 
Dieses Lehrbuch  ist ein Standardwerk der Craniosacralen Osteopathie/Craniosacral Therapie geworden. Es beinhaltet eine umfassende Zusammenstellung der Forschungsergebnisse und viele Techniken der CS Therapie. Der Schwerpunkt des Buches liegt in der strukturierten Vermittlung der Anatomie sowie der Behandlungstechniken. Die Stoffmenge ist enorm, aber als Nachschlagewerk ist das Buch ein kompetenter Begleiter.

Praxis der Kraniosakralen Osteopathie; Autor: Torsten Liem
Hippokrates Verlag, 616 Seiten
Ein weiterer sehr ausführlicher Band von Liem, der jetzt vor allem die Techniken der CSO beschreibt. Das Buch hat des weiteren spezielle Kapitel zum Gesichtsschädel (Kiefergelenk, Auge, Hör und Gleichgewichtsorgan, Schmerzen im Kopfbereich).

CSO CranioSacralOsteopathie: Kurzlehrbuch für Ärzte und Physiotherapeuten; Autoren: Stefan Höppner, Norbert C. Rang
Hippokrates Verlag, 182 Seiten
Dieses Kurzlehrbuch gibt eine kurze und übersichtliche Darstellung der Techniken nach John Upledger. Gute Fotos, kurze und klare Texte.

Die Kraniosakrale Osteopathie bei Kindern; Autorin: Nicette Sergueef
Verlag für Osteopathie Wühr, 134 Seiten
Für die "KinderspezialistInnen" ein anregendes Buch, in einer verständlichen und praxisorientierten Sprache beschreibt es sehr genau die Geburtsmechanik. Als Spezialistenbuch leider relativ teuer.

Aus der Mitte des Herzens lauschen (2 Bände); Autor: Hugh Milne
Verlag Via Nova
Das Buch besteht aus zwei Bänden. Im ersten Teil steht Hugh Milne seinen persönlichen schamanistischen Ansatz in den Vordergrund, der zweite Band ist mehr praxisorientiert und zeigt Hugh Milne's Hintergrund als Osteopath.

Anatomische Modelle

Schädelmodelle der Firma SOMSO
Mit Frau Heike Villbrandt vom Medizintechnik Vertrieb erfreuen wir uns seit 1995 einer guten Zusammenarbeit. Da die Firma Medizintechnik, unter anderem über diese Werbung, ein gutes Auftragsvolumen hat, kann sie den Studierenden immer ein vergleichsweise sehr günstiges Angebot machen: Modellkatalog der Fa. Medizintechnik.
 
Bestelladresse:

Medizintechnik Vertrieb, Heike Villbrandt

Galileistraße 13
D-78224 Singen

Tel.: +49 7731 3827072
Mobil: +49 1520 9809251
email: mv.medizintechnik(at)web.de
www.mv-medizintechnik.de

Rudolf Merkel empfiehlt die Modelle der Firma Somso. Diese Modelle von sind alles Modelle nach Prof. J.W. Rohen, haben eine hohe Qualität und sind sehr robust, d. h. einfach auseinander zu nehmen, und auch leicht wieder zusammen zu setzen.

Basismodelle

QS 8/2

14teiliges Schädelmodell, weiss

EUR 245.00

QS 8/3

14teiliges Schädelmodell, farbig

EUR 305.00

Rudolf Merkel empfiehlt die Variante QS 8/2 oder QS 8/3 mit Atlas/Axis einzeln, und eventuell inklusive der Kaumuskulatur (QS8/3 M oder QS 8/2M).

Ergänzungsmodelle

QS 17

Naturabguss nur Atlas, als Einzelstück

EUR 7.00

QS 17

Naturabguss Atlas und Axis, als Einzelstücke

EUR 14.00

QS 8/6

Falx cerebri mit Tentorium cerebelli passend zu den 14 bzw. 18 teiligen Schädelmodellen

EUR 79.00

Ergänzungssatz KaumuskulaturDer Ergänzungssatz Kaumuskulatur zur nachträglichen Nachrüstung ist  verhältnismässig teuer (da auch noch die Versandkosten dazu kommen). Wer es sich leisten kann, kauft mit Vorteil gleich das Modell QS 8/3 M oder QS 8/2M, inklusive der Kaumuskulatur.

EUR 169.00

Weitere Modelle bitte direkt anfragen bei der Firma Medizintechnik-Vertrieb

Bei Lieferungen in die Schweiz kommen 15 € Versandkosten, und 8 % CH-Einfuhrumsatzsteuer hinzu.
Bei einer Rechnungsadresse/Lieferadresse in Deutschland kommen hinzu 19% Umsatzsteuer, die Lieferung erfolgt frei Haus.

Die Bestellungen sendet ihr an die Firma Medizintechnik-Vertrieb (obige Adresse), welche liefert und Rechnung stellt. Es sind einige Modelle disponiert, so dass sofort geliefert werden kann.

Schädel aus Kunstharz

Exakter dreidimensionaler Abguss eines echten gesprengten Schädels

Für alle, die noch intensiver die Feinheiten der Anatomie und die Biomechanik der einzelnen Schädelknochen studieren möchten, und sich aus diesem Grunde nach einem fast echten Schädel sehnen. Dieser Schädel besteht aus 20 Teilen und die Reproduktion ist auf den Millimeter genau. Die Teile lassen sich somit wie ein Puzzle bis zum ganzen Schädel zusammenfügen, nicht jedoch zusammenstecken (hält nur mit Stirnband). Er ist v. a. für die Betrachtung der Einzelknochen und der Suturen sehr interessant. Der Schädel wird in Handarbeit gegossen, Teile können jederzeit einzeln nachbestellt werden.

Der Schädel kostet CHF 512.00 / für Studierende: CHF 419.00 (zusätzlich Verpackung/Versand: ca. CHF 20.00).
Bestellungen bei GEPRO S.A.,
20, Av. de l’Industrie, 1870 Monthey
Tel. +41 24 472 36 10

Lieferzeit: 1 bis 4 Wochen