Diplomarbeiten der Cranioschule

Die hier aufgeführten Diplomarbeiten können von den Autoren/innen direkt per Email, oder mit dem Einverständnis der Autorinnen, Autoren vom Sekretariat der Schule angefordert werden.


Philosophie, Geschichte und Theorie der Craniosacral Therapie und Osteopathie

TitelAutorInEmail AutorIn
Salutogenese im praktischen Arbeits-Alltag einer Craniosacral TherapeutinDavina Reinharddavinareinhard(at)sunrise.ch
Swedenborg, ein Wegbereiter der Craniosacral TherapieJeanine Mäder-Mesterhazyj.m.mesterhazy(at)gmail.com
Ausdruck des Wassers in der Craniosacral TherapiePriska Panierp.p(at)massagepraxis-panier.ch
Sehende, fühlende und denkende Hände und die Kunst der Palpation in der Craniosacral TherapieBoris Werthmüllerrastabo(at)gmail.com
„You provide an environment for change“ – Diskussion dieses Leitgedankens der Craniosacral Therapie mit Hilfe der buddhistischen PhilosophieFabienne Cinafabiennecina@bluewin.ch
Biofeedback-Aufzeichnungen während der Craniosacralen TherapieDenise Kuertdenisekuert(at)gmail.com
Ist die Craniosacral Therapie mit dem christlichen Glauben vereinbar?Evelyne Pfeiferinfo(at)agape-cranio.ch
Das Fulkrum als Tor zur Stille? Die Bedeutung des Fulkrums in der Craniosacral Therapie bei den Autoren W.G. Sutherland und Rollin E. BeckerJacqueline Rodel 
Auf der Suche nach dem Cranialen RhythmusJeannette Meier 
Stille, Quelle der Heilung in der Craniosacral TherapieJiyon Songinfo(at)eineblume.eu
Still's Faszienkonzept und die CSO/Therapie  Andrea Jacobsandrea(at)hallojacobs.com
Viola Fryman, eine Pionierin der CSOAnita Johninfo(at)an-jo.ch
Die Hände, Handwerkzeug in der CSO/Therapie  Barbara Knechtknecht.barbara(at)sunrise.ch
Die Bedeutung der Wasserforschung von Theodor Schwenk für das Verständnis der CSO/TherapieDaniela Flückdanielaflueck(at)bluewin.ch
Die Berührung und ihre Bedeutung in der CSO/TherapieMonika Gislermo.gisler(at)gmx.ch
The Breath of Life - Aetherleibbewegung und WeltenaetherrhythmusAnette Beisswengerbeisswenger(at)sunrise.ch
Philosophie der OsteopathieCaroline Eigenmanneigenmann7(at)bluewin.ch
Innere Bilder in der CSO im Kontext der hebr. Sprache: SacrumDaniela Friedmannfriedmann(at)physiotherapie51.ch
Primärer Atemrhythmus, pranaLis Bruggisserlisbruggisser(at)gmx.ch
Der Atem des Lebens und der primäre Atemmechanismus in der CSONicole Lenziinfo(at)silenzi.ch
Wasser und die Wirkung der CSO auf den FlüssigkeitskörperRegine Wisslerregine.wisler(at)sunrise.ch
Die therapeutische Haltung bei Rollin Becker in der CSO und die Rolle der Zeugin bei Janet Adler im Authentic Movement - ein VergleichRuth Bruder-Sagerruth.bruder(at)yetnet.ch
Die Bedeutung der Verbindung von Swedenborg und Sutherland für die Entwicklung der CSOAlessandra Bolleratelier.revivre(at)bluewin.ch
Emanuel Swedenborg, Forscher, Anatom, BiographieBeatrice Freybeatrice_frey(at) hispeed.ch
A. T. Stills Gründergedanken und ihre Bedeutung heute   für die Craniosacralen Osteopathie/TherapieAnnette Würgler 
Forschung zur Osteopathie Craniosacralen Osteopathie/Therapie Stand 2010Stephanie Duda 
Die Bedeutung der Stille in der Craniosacralen OsteopathieChristine Lenggenhagerinfo(at)lenggenhager.ch
Die Bedeutung des Atems in der Osteopathie / CS Therapie bei den Autoren Still, Sutherland und FulfordRosmarie Kaufmannkaufmann.rosmarie(at)bluewin.ch
Geschichte der Osteopathie A. T. StillAndreas Tyllaandreas(at)tylla.ch
Darstellung von verschiedene Ansätzen der Craniosacralen Osteopathie:(R.Merkel, R.Holding)Angelika Burgerinfo(at)physio-talgarten.ch
Das therapeutische Prinzip des Unwinding in der Craniosacralen OsteopathieFranziska Jungagejunga(at)dplanet.ch
Der Rhythmus in der Craniosacralen Osteopathie und Rhythmischen MassageJana Hilkesjanahilkes(at)bluewin.ch
Hinweise für eine Wahrnehmungsschulung für Patienten und Praktizierende der Craniosacralen Osteopathie prakt. ÜbungenJoy Wylerjoy.wyler(at)gmx.ch
Die Ebene der Knochen in der Craniosacralen OsteopathieLuzia Brülisauerluzia.bruelisauer(at)bluewin.ch
Die fünf Grundthesen der Craniosacralen Osteopathie nach   W. G. SutherlandMarkus Büssermarkus.buesser(at)bluewin.ch
Biologische Rhythmen  Barbara Liniger 
Über Knochen und GebeineErna Gutscher  
Über das Leben des Begründers der Osteopathie A. T. StillMarianne Geisen 

Nach oben

Nach oben

Anatomie, Physiologie und Theorie des Craniosacralen Systems

JahrTitelAutorInEmail AutorIn
2019Das Craniosacral Therapie-System aus Sicht des Tensegrity-ModellsOzeni RothOzeni.Roth(at)gmail.com
2019Faszination Faszien in der Craniosacral TherapieMonika Etterlinmonika.lattmann(at)bluewin.ch
2018Das Os occipitale in der Craniosacral TherapieSonja Schmidsonjadaniela.schmid@gmail.com
2017Die Zündung der Potency im FlüssigkeitsorganismusManuela Gollkowsky sogopa(at)gmail.com
2017Craniosacral Therapie bei Hunden und KatzenSandra Bühlmannsandy_bu(at)gmx.ch
2016Faszien und die Dynamik der Flüssigkeiten in der Craniosacral TherapieRahel Kunzpraxis-rahelkunz(at)gmx.ch
2016Der Psoas und seine Bedeutung für die Craniosacral TherapieSarah Hönigs.hoenig(at)gmx.ch
2015Modell der Craniosacralen Bewegung der Dura MaterLisa Greuterli.greuter(at)bluewin.ch
2015Das Os Occipitale und seine Bedeutung in der CS-Säuglingstherapie  Marlis Wirthwirthhomberger(at)bluewin.ch
2013Plastizität der FaszienBeatrice Karrer-Zwahlenbeatrice.karrer(at)bluewin.ch
2013Die Dura MaterBrigitte Menzelbrigitte.menzel(at)gmx.ch
2013Die obere Thorax Apertur in der CSOMargrit Rastmazera(at)sunrise.ch
2013CV4-TechnikRegula Kurmann Stangaregula(at)kurmann.ch
2013Selbsthilfeübungen in der CSORuth Zobristruth.zobrist(at)sunrise.ch
2013CSO Erfahrungen mit der Tandemball SelbsthilfeübungSabine Christensabine.christen(at)gmx.ch
2013Das Zwerchfell in der CSOSandra Heersandra.heer3(at)bluemail.ch
2013Faszination FaszienSimona Hugentoblersimona.hugentobler(at)gmail.ch
2011Die Bedeutung des Os temporale für die Craniosakrale OsteopathieMarlene Anneranner(at)durchatmen.ch
2011Die Bedeutung der Mandibula für die Craniosakrale OsteopathieSibylle Messners.messner(at)innen-aussen.ch
2010Die Bedeutung der Faszien in der Craniosacralen Osteopathie/TherapieKarin Straub 
2010Analogien in der Anatomie des Craniosacral SystemsMonica Studach 
2008Faszien in der CSO in Betrachtung des Faszienkonzeptes nach Still    Claudia May Schneidermayschneider(at)bluewin.ch
2008Modell einer Schädelhirnhemisphäre in 6 Sagittalschnitten dargestellt  Elisabeth Vischervischerundschenk(at)bluewin.ch
2008Die Dura Mater aus Sicht der Craniosacralen OsteopathieSusanna Erbelsusanna.erbel(at)freesurf.ch
2007Histologie und Entwicklung der Suturen des menschlichen SchädelsBeatrice Renauxbxrx(at)mymail.ch
2007Die Bedeutung der Schädelentwicklung für die Craniosacrale Osteopathie /TherapieFelix Joy Meyer 
2007Die Bedeutung des Diaphragma in der Craniosacralen OsteopathieGaby MassaroSGS(at)bluewin.ch
2007Das Os ethmoidale und der Nervus olfaktorius und seine Bedeutung für eine Behandlung im Rahmen der Craniosacralen OsteopathieJacqueline Kocher Stoferja.kocher(at)gmx.ch
2007Die Synchondrosis sphenobasilaris in der Craniosacralen OsteopathieLiliana Pedrazzoli,pedrazzoli(at)bluewin.ch
2007Anatomische und funktionelle Gemeinsamkeiten und Verbindungen von Becken und Schädelbasis in der Craniosacralen OsteopathieMargrit Vonrütimargrit.vonrueti(at)bluewin.ch
2007Die Anatomie des Sympathischen Grenzstrangs und seine Bedeutung für die Craniosacrale Osteopathie  Ursula Hammursa.hamm(at)bluewin.ch
2005Die Bedeutung des Os temporale in der Craniosacralen OsteopathieBrigitte Wolf Langbrigittewolf(at)msn.com
2005Die Innervierung der Meningen des Craniosacral SystemsHeidi Schnurrenberger 
2005Über die Geschichte der Anatomie  Regula Gehrig 
2005Von der Suche nach dem kulturhistorischen Hintergrund des Os SacrumRegula Gehrig 
2005Embryologie aus Sicht der Craniosacralen OsteopathieRosmarie Walthert 

Nach oben

Nach oben

Erfahrungen mit der CsT bei bestimmten Indikationen

JahrTitelAutorInEmail AutorIn
2019Behandlungsmöglichkeiten aus der Craniosacral Therapie bei BelastungsdepressionenClaudia Berglas Bühlerclaudia.berglas(at)gmail.com
2019Auswirkung der Craniosacralen Therapie auf Bewohner eines Alters‐, Pflege‐ und BehindertenheimesCarole Zenhäusernzeni01(at)bluewin.ch
2018Craniosacral Therapie bei Schleudertrauma nach AuffahrunfallNadine Stadtmüllernadine.stadtmueller@gmx.ch
2018Wie verhalte ich mich als Craniosacral-Therapeutin bei einem dementen PatientenSandra Schnidrigsandra.schnidrig@bluewin.ch
2017Craniosacral Therapie bei SchlafstörungenWolfgang Tammwtamm(at)gmx.ch
2016Craniosacral Therapie und TrauerarbeitCornelia Wagner 
2016Behandlung des Gehörs in der Craniosacral TherapieGabriela Fischli 
2015Erfahrung in der Behandlung von Multipler Sklerose mit CSO/TherapieAlice Bieli-Frickeralice.bieli(at)gmx.ch
2015Der Nervus Vagus - unser Ruhenerv und seine Bedeutung in der CSO/TherapieBarbara Wildbolzbarbara.wildbolz(at)sunrise.ch
2015Burnout - Behandlungsansätze in der CSO/TherapieMonique Vogelmoniquevogel(at)yetnet.ch
2015Die Bedeutung des Geruchsinns in der CSO/TherapieRuth Stötzelruth.stoetzel(at)bluewin.ch
2013Multiple Sklerose in der CSOAlexandra Gorialexandra.gori(at)bluewin.ch
2013Craniosacrale Osteopathie bei einer Klientin mit Sjögren SyndromMadeleine Rebsamenmadeleine.rebsamen(at)bluewin.ch
2013Tinnitus, Befundbogen, HypotheseRenate Zbinden 
2013Die 12 Hirnnerven und das soziale NS nach St. Porges in der CSOSusanne Dubachersdubacher(at)bluewin.ch
2011Die Craniosacrale Osteopathie in der SterbebegleitungAndrea Gabriela Durisch Bohneagddurischbohne(at) gmail.com
2010Die Anwendung der Craniosacralen Osteopathie in der Betreuung von Patienten mit QuerschnittlähmungAntonia Annerrudolf.anner(at)hispeed.ch
2010Behandlung von Angststörungen in der Craniosacralen Osteopathie/TherapieBernhard Villigerbernhard.villiger(at)psychologie.ch
2010Anwendung der Craniosacralen Osteopathie/Therapie bei der Behandlung von neurologischen BeschwerdenBettina Behmannbettina.behmann(at)bluewin.ch
2010Dysfunktionen des ISG ihre Folgen und therapeutische Erfahrungen aus der Craniosacralen Osteopathie/TherapieElisabeth Pfändler 
2010Anwendung der Craniosacralen Osteopathie/Therapie in der Begleitung von Menschen mit Multipler Sklerose  Jörg Pfleumerjm.pfleumer(at)ebmnet.ch
2010Behandlung des Beckenbodens in der Craniosacralen Osteopathie/TherapieJulia Aenisänslinjulia.aenis(at)hotmail.com
2008Der Chronische Schmerz und seine Behandlung in der in der Craniosacralen OsteopathieIrene Niedererirene.niederer(at)gmx.ch
2008Übertragung - Gegenübertragung in der Craniosacralen Osteopathie/TherapieUrsula Naefursula-naef(at)bluewin.ch
2007Die Craniosacralen Osteopathie in der Körper- und Bewegungstherapie mit durch Folter und Krieg traumatisierten MenschenAnnelies Jordiae.jordi(at)bluewin.ch
2007Die Anwendung der Cranio-sacralen Osteopathie in der Betreuung von Menschen mit SchleudertraumaArlette Claassen-Eggerclaassen(at)bluewin.ch
2007Die besonderen Aspekte des Hyoids in der Craniosacralen Osteopathie in der Betreuung von Menschen mit SchleudertraumaChrista Rüttimannchruetti(at)bluewin.ch
2007Die Anwendung der Craniosacralen Osteopathie in der Betreuung von Menschen mit MigräneDanila Bellinatob.danila(at)bluewin.ch
2007Behandlung von Atlas und Axis in der Craniosacralen OsteopathieElisabeth Gekelerelligekeler(at)tiscali.ch
2007Chronische Schmerzen und Depression - Möglichkeiten und Grenzen der Craniosacralen Osteopathie anhand eines FallbeispielsFranziska Neffneff.franziska(at)bluewin.ch
2007Die Anwendung der Craniosacralen Osteopathie in der Betreuung von Menschen mit   Morbus AlzheimerJacqueline Kornerjacqueline.korner(at)bluewin.ch
2007Das soziale Nervensystem und seine Bedeutung für eine Behandlung im Rahmen der Craniosacralen OsteopathieJolanda Studachjolanda.studach(at)bluewin.ch
2007Die Behandlung des Kiefergelenks in der Craniosacralen Osteopathie prakt. ÜbungenKathrin Ruesskruess(at)outdoor-erlebnisse.ch
2007Begleitung von Chemotherapie Patienten mit der Craniosacralen OsteopathieMirjam Käppelimirjamkaeppeli(at)bluewin.ch
2007Craniosacrale Osteopathie bei stressbedingten Gesundheitsstörungen. Eine therapeutische StudieRita Mettlerritamettler(at)hotmail.com
2005Die Behandlung des Tinnitus in der Craniosacralen Osteopathie/TherapieBeatrice Schlageter 
2005Das Gleichgewichtsorgan und der Schwindel in der Craniosacralen OsteopathieCarla Musioctmusio(at) bluewin.ch
2005Die Behandlung des Morbus Meniere in der Craniosacralen Osteopathie/TherapieChrista Hübenerchrista.huebener(at)gmx.ch
2005Behandlung der Augen bei Lähmung des Nervus AbducensKarin Pomsar 
2005Die Behandlung des ISG in der Craniosacralen Osteopathie/TherapieMonica Feuz 
2005Die Behandlung des Morbus Alzheimer in der Craniosacralen Osteopathie/TherapieOrsolina Bundi 
2005Behandlung von Schmerzpatienten in der Craniosacralen Osteopathie/TherapieSusanne Huizing 
2005Die Behandlung des Schleudertraumas in der Craniosacralen Osteopathie/TherapieSylvia Farinesiro.farine(at)tiscalinet.ch


 

Nach oben

Nach oben

CsT bei Kindern und in der Schwangerschaft

JahrTitelAutorInEmail AutorIn
2019Craniosacral Therapie bei Babys mit Schädel-Asymmetrien Luzia Schibigschibigluzia(at)hotmail.com
2016Dokumentationshilfe für das Neugeborene mit Regulationsstörungen in der CraniosacraltherapieFrancine Lüthi-Martin 
2016Craniosacral Therapie als SchwangerschaftsbegleitungSandra Kunz 
2015Die CSO/Therapie des Beckens in der Schwangerschaft und im WochenbettMadlen Henslermadlenhensler(at)bluewin.ch
2015Erfahrung mit der CSO/Therapie in der Behandlung der AlgodystrophieNadine Stoffelnkstoffel(at)hotmail.com
2011Die Craniosakrale Osteopathie zur Unterstützung von BondingBrigitte Bernhardbrigitte.bernhard(at)bluewin.ch
2011Die Craniosacrale Osteopathie bei Säuglingen mit Plagiocephalie in der kinderphysiotherapeutischen PraxisChristina Spiesskinderphysio.piccolo(at)hin.ch
2011Anwendung der Craniosacralen Osteopathie zur Unterstützung beim StillenHelen Pfisterhelen.pfister(at)hispeed.ch
2011Die Bedeutung der Bewegungsentwicklung im Kleinkindalter und Möglichkeiten der Unterstützung durch die Craniosacrale OsteopathieRahel Dudlirahel.duldli(at)jrkm.ch
2010Anwendung der Craniosacralen Osteopathie/Therapie bei Säuglingen mit VerdauungsbeschwerdenRita Stern 
2010Behandlung des Schiefhalses bei Neugeborenen aus Sicht der Craniosacralen Osteopathie/TherapieSandra Argastsandra.argast(at)bluewin.ch
2008Entwicklung des kindlichen Schädels aus Sicht der Craniosakralen OsteopathieDolores Haashaas.dolores(at)bluewin.ch
2008Möglichkeiten der Craniosacralen Osteopathie bei der Behandlung von Kindern mit persistierenden PrimärreflexenFranziska Degenf.dz(at)bluewin.ch
2008Craniale Unterstützung bei Dysfunktionen des KauorgansGabriela Hafenghafen(at)bluewin.ch
2007Die Mobilisierung des Diaphragma als wesentlicher Teil der Craniosacralen Therapie mit SäuglingenMichèle Todeschinimichele(at)todeschini.ch
2007Auswirkung der Geburt auf das Craniosacrale SystemMonika Kubicekwop(at)datacomm.ch
2005Die Grenzen der Behandlung des Schiefhalses in der Craniosacralen Osteopathie/TherapieGisela Rasmussen 
2005Der Einfluss der Geburt auf die Entwicklung des Kindes und die Behandlung durch die Craniosacrale Osteopathie/Therapie
Abbildungen zur Arbeit von Irene Roth
Irene Roth 
2005Die Behandlung des POS/ ADHS in der Craniosacralen Osteopathie/TherapieMaria Willi 

Nach oben

Nach oben

CsT in Verbindung mit weiteren Therapieansätzen

JahrTitelAutorInEmail AutorIn
2019Craniosacral Therapie als Begleitung einer Kieferorthopädischen BehandlungElisabeth Fermaud-Batlleefermaud(at)gmail.com
2018Unterstützung der Entstauung durch craniosacrale Lymph-ArbeitKatja Struckmail@praxis-sonnhalde.ch
2017Die Verbindung der Craniosacralen Osteopathie und der Spiraldynamik® in meiner PraxisBarbara Martina Ardüser Gretenerbarbara(at)gymnastika.ch
2017CSO-Techniken im Sinne der LymphdrainageDominique Gerl-Müllerdominique.mueller(at)windowslive.com
2017Der Einfluss von Körperbewusstsein-Bildung und freier Aufmerksamkeit aus dem Verständnis der Craniosacral Therapie auf Stimmbildung und GesangWiebke Cäsarphysio(at)kolling.ch
2015Selbstheilungsprozesse und Achtsamkeit in der CSO/TherapieAntje GarthAntje_garth(at)bluewin.ch
2015Die Verbindung von CSO/Therapie und Atemtherapie in Theorie und PraxisFranziska Kienerkiener.ritler(at)bluewin.ch
2015Verbindung von CSO/Therapie und Alexander Technik in meiner PraxisFranziska Mettlerfrmettler(at)bluewin.ch
2015Die Auswirkung der Körperhaltung auf den weiblichen Beckenboden und die positive Einflussnahme durch CSO/TherapiePetra Jägerpetra.jaeger(at)medzone.ch
2013Die Tendino-Muskulären Leitbahnen in der CSO und aus der Sicht der TCMBrigitte Oehenbrigitte.oehen(at)bluewin.ch
2013CSO in der GebärabteilungCaroline Mädercarriemaeder(at)hotmail.com
2013Verbindung der klassischen Massage mit der CSORuth Kühneruth.kuehne(at)sunrise.ch
2013SectioUrsula Portmannuportmann(at)sunrise.ch
2011Form- und organbildene Kraft des Wassers, eine Hintergrundstudie für die Cranioscrale OsteopathieAndy Letterandy.letter(at)bluewin.ch
2011Die Mittellinie in der Craniosacralen Osteopathie und im YogaDamaris Wyssmail(at)damariswyss.ch
2011Anwendungsmöglichkeiten der Craniosakralen Osteopathie für die Reflex Behandlung am FussHeidi Hunzikerhunhzikerpeter(at)gmx.ch
2011Körper, Haus meiner Seele - Dissoziationen in der Craniosacralen OsteopathieMarie-Anne Gfellergfellerma(at)bluewin.ch
2011Die Craniosacrale Osteopathie und Physiotherapie - Gemeinsamkeiten und UnterschiedeMichael Bauschatzm.bauschatz(at)bluewin.ch
2011Integration der Craniosacralen Osteopathie in die Arbeit als medizinische MasseurinNadine Fischerfinadine(at)gmail.com
2011Die Gemeinsamkeiten der Craniosacralen Osteopathie und CoachingSandra Kündigsandra.kuendig(at)gmx.ch
2010Erfahrungen mit der Craniosacralen Osteopathie/Therapie in der HeilpädagogikCornelia Massei 
2010Craniosacrale Osteopathie/Therapie und AtemarbeitEdeltraud Brunschwilerebrunsch(at)tbwil.ch
2008Die therapeutische Anwendung von Shiatsu und der Craniosacralen OsteopathieKadriye Fra–Ermusmula kadriye.fra(at)bluemail.ch
2008Das Foramen jugulare in der Cranisacralen Osteopathie und der TCMMargrit Hubermargrit.huber(at)bluewin.ch
2007Vergleichende Darstellung des Primären Respirations Mechanismus in der Craniosacralen Osteopathie und des AtemrhythmusBeatrice Dürrler-Hämmigkbduerler(at)active.ch

Nach oben

Nach oben