Allgemeine Geschäftsbedingungen der Cranioschule KmG

aktualisiert am 20.12.2020

Sollten Kurse durch Krankheit von Referenten/innen, durch Unterbelegung oder durch andere, nicht vom Veranstalter zu vertretende Gründen kurzfristig abgesagt werden müssen, entsteht dem Kursplatzbewerber nur ein Anspruch auf Rückerstattung bereits gezahlter Kursgebühren. Weiter gehende Ansprüche sind auch dann ausgeschlossen, wenn dem Kursplatzbewerber bereits weitere Kosten, z.B. durch Absagen von Patienten, Buchung einer Unterkunft, Anreise o. ä. entstanden sind. Sollte ein Kursplatzbewerber seine Teilnahme an einem Kurs absagen, so besteht – unabhängig vom Grund seiner Absage – die Pflicht der Bezahlung der Kursgebühr wie folgt:

  • Bei Absage bis 3 Wochen vor Kursbeginn (Datum des Poststempels oder der Email) CHF 60 Bearbeitungsgebühr (respektive Rückerstattung der bereits bezahlten Kursgebühr abzüglich CHF 60 Bearbeitungsgebühr).

  • Bei Absage später als 3 Wochen vor Kursbeginn wird der volle Kursbeitrag fällig, wenn der Platz nicht wiederbesetzt werden kann.
    Wenn der Platz wieder besetzt werden kann, werden CHF 60 Bearbeitungsgebühr fällig (respektive Rückerstattung der bezahlten Kursgebühr abzüglich CHF 60 Bearbeitungsgebühr).

Der Rücktritt von Kursen muss schriftlich erfolgen. Für allfällige E-Mail-Übermittlungsfehler übernimmt die Schule keine Verantwortung.

Ein Kursplatz gilt im Einvernehmen der Bewerber und des Veranstalters als bestätigt, wenn:

  1. eine schriftliche, verbindliche Anmeldung vorliegt

  2. eventuelle spezielle Teilnahmebedingungen für den Kurs erfüllt sind

  3. dem Bewerber eine schriftliche Kursplatzbestätigung des Veranstalters vorliegt

  4. eine fristgerechte Überweisung der Kursgebühr erfolgt ist.

Sollte der Veranstalter Kursteilnehmenden bei der Beschaffung von Übernachtungsmöglichkeiten behilflich sein, haftet er nicht für die Erbringung der Leistungen der jeweiligen Pensionen oder Hotels. Eine Haftung für die jeweils preisgünstigste Unterbringung ist ebenfalls ausgeschlossen.
Für ein zeitgerechtes Kursmanagement erwarten wir die termingerechte Einzahlung der Kursgebühr. Sollte dies aus bestimmten Gründen nicht möglich sein, bitten wir um eine Nachricht an das Sekretariat (info@cranioschule.ch), unter Berücksichtigung der Zahlungsfrist.