BÜCHER

 

Klassiker

Die Bücher sind erhältlich bei Jolandos – Fachverlag für kritische Osteopathie

Das große Still-Kompendium

Enthält alle vier Bücher von Andrew Taylor Still:

Autobiographie

Philosophie der Osteopathie

Philosophie und mechanische Prinzipien der Osteopathie

Forschung und Praxis 

Das große Littlejohn-Kompendium

Das Kompendium enthält die wichtigsten Fachartikel und kleinere Abhandlungen des bedeutendsten Gründervaters der Osteopathie, nach A.T.Still. In den 55 Beiträgen erhalten Sie einen guten Überblick Littlejohns Philosophie der Osteopathie, seine Einstellung zur osteopathischen Ausbildung und berufspolitischen Ansichten.

Das große Sutherland-Kompendium

 

Bücher anwendungsbezogen

Auf die Welt gekommen: Die neuen Babytherapien

Herausgeber: Thomas Harms
Ulrich Leutner Verlag, 493 Seiten
Verschiedene Autoren stellen "neue Babytherapien" vor, u. a. mit Beiträgen von Rudolf Merkel ("Cranio bei Kindern"), Joelle-Aimee Kubisch, Ray Castellino.

Lehrbuch der CranioSacralen Therapie Band I

Autoren: John E. Upledger, Jon D. Vreedevoogd
Haug-Verlag, 384 Seiten

Lehrbuch der CranioSacralen Therapie Band II

Beyond the Dura; Autor: John E. Upledger
Haug-Verlag, 280 Seiten
Bleibt immer noch ein Klassiker. Die Stoffauswahl ist deutlich begrenzt, aber die Sprache ist die lebendige und einfühlsame Sprache des Praktikers.

Kraniosakrale Osteopathie: ein praktisches Lehrbuch

Autor: Torsten Liem
Haug-Verlag, 728 Seiten 
Dieses Lehrbuch  ist ein Standardwerk der Craniosacralen Osteopathie/Craniosacral Therapie geworden. Es beinhaltet eine umfassende Zusammenstellung der Forschungsergebnisse und viele Techniken der CS Therapie. Der Schwerpunkt des Buches liegt in der strukturierten Vermittlung der Anatomie sowie der Behandlungstechniken. Die Stoffmenge ist enorm, aber als Nachschlagewerk ist das Buch ein kompetenter Begleiter.

Praxis der Kraniosakralen Osteopathie

Autor: Torsten Liem
Hippokrates Verlag, 616 Seiten
Ein weiterer sehr ausführlicher Band von Liem, der jetzt vor allem die Techniken der CSO beschreibt. Das Buch hat des weiteren spezielle Kapitel zum Gesichtsschädel (Kiefergelenk, Auge, Hör und Gleichgewichtsorgan, Schmerzen im Kopfbereich).

CSO CranioSacralOsteopathie: Kurzlehrbuch für Ärzte und Physiotherapeuten

Autoren: Stefan Höppner, Norbert C. Rang
Hippokrates Verlag, 182 Seiten
Dieses Kurzlehrbuch gibt eine kurze und übersichtliche Darstellung der Techniken nach John Upledger. Gute Fotos, kurze und klare Texte.

Die Kraniosakrale Osteopathie bei Kindern

Autorin: Nicette Sergueef
Verlag für Osteopathie Wühr, 134 Seiten
Für die "KinderspezialistInnen" ein anregendes Buch, in einer verständlichen und praxisorientierten Sprache beschreibt es sehr genau die Geburtsmechanik. Als Spezialistenbuch leider relativ teuer.

Aus der Mitte des Herzens lauschen (2 Bände)

Autor: Hugh Milne
Verlag Via Nova
Das Buch besteht aus zwei Bänden. Im ersten Teil steht Hugh Milne seinen persönlichen schamanistischen Ansatz in den Vordergrund, der zweite Band ist mehr praxisorientiert und zeigt Hugh Milne's Hintergrund als Osteopath.

 
Sand